Betriebsausfallversicherung

Ein Risikoschutz im Schattendasein Zugegeben, es erscheint uns allen wohl etwas befremdlich, sich mit der eigenen Gesundheit bzw. einer eintretenden Krankheit auseinanderzusetzen.   Doch besonders dann, wenn der wirtschaftliche Erfolg eines Unternehmens von einer einzelnen Person (Freiberufler, Selbstständige, Firmeninhaber…) abhängig ist, ist diese Absicherung von besonderer Bedeutung, um im Krankheitsfall den Fortbestand des Unternehmens zu sichern. […]

weiterlesen

Falle Eigenbewegung in der Unfallversicherung

Stolperfalle Eigenbewegung Die meisten Unfälle passieren im Haushalt und in der Freizeit diese Tatsache ist längst bekannt. Auch über die Notwendigkeit eines privaten Unfallschutzes sind Sie sicherlich eingehend informiert. Die Thematik der Eigenbewegung bei einem Unfall rund um die Unfallversicherung erscheint uns jedoch so wichtig, dass wir diesem Thema erneut einen gesonderten Artikel widmen.   Definition […]

weiterlesen

Berufsunfähigkeit und Unfallrente – Was zahlt der Staat?

Arbeitskraft als Vorsorgebasis Was zahlt die gesetzliche Rentenversicherung bei Berufsunfähigkeit? Nichts, zumindest all jenen, die nach dem 1. Januar 1961 geboren wurden. Wer aus gesundheitlichen Gründen gar nicht mehr oder nicht mehr voll arbeitsfähig ist, bekommt von der gesetzlichen Rentenversicherung nur eine Erwerbsminderungsrente, aber keine Berufsunfähigkeitsrente. Auf die Fähigkeit zur Ausübung des bisherigen Berufs kommt […]

weiterlesen