Riester – Pfändungsschutz vom BGH bestätigt

Nun ist es höchstrichterlich bestätigt: Pfändungsschutz bei Riester-Verträgen (BGH vom 16.11.2017, AZ: IX ZR 21/17)   Mit Urteil vom 16.11.2017 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass das Vermögen in einem Riester-Vertrag nicht pfändbar ist. Voraussetzung ist jedoch, dass die Beiträge tatsächlich staatlich gefördert wurden und die steuerlichen Höchstgrenzen für Riester-Beiträge nicht überschritten werden. Die Unpfändbarkeit sei […]

weiterlesen