Rentenerhöhung zu Juli 2018

Rentenerhöhung zum 1. Juli Die Renten steigen für Ruheständler in den alten Bundesländern zum 1. Juli 2018 um über 3,2 Prozent, in den neuen Ländern um knapp 3,4 Prozent, wie das Bundesministerium für Arbeit und Soziales am Dienstag bekanntgab. Ungefähr 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland erhalten in diesem Jahr eine deutliche Erhöhung ihrer […]

weiterlesen

Schöne Aussichten

Lebensarbeitszeit Ein schwieriges Thema – der Spagat zwischen Rente bis zum Lebensende und Beginn der Rente – wie lange kann man arbeiten, bis 70 bis 75? Welche Berufe könnten das, welche nicht? Stellen Sie sich eine Altenpflegerin vor, die mit 70 Jahren noch einen Pflegebedürftigen aus dem Bett hebt. Eine Aufgabe die gelöst werden muß, […]

weiterlesen

Reform der Rentenversicherung geplant

Länger Lebensarbeitszeit, höhere Beiträge, gekürzte Renten, mehr Zuschuß vom Bund für die Rentenkassen – alles das wäre nötig um das Problem der Renten in den Griff zu bekommen. Alles keine Entscheidungen die eine Regierung bei den Bürgern beliebter macht. Aber eine Lösung soll nun geschaffen werden   Das Koalitionsprogramm der zu erwartenden großen Koalition sieht […]

weiterlesen